Halliday Physik

Author: David Halliday
Publisher: Wiley-VCH
ISBN: 3527409203
Size: 11.21 MB
Format: PDF, Mobi
View: 43

Halliday de luxe - Lehrbuch und Losungsband zum unschlagbaren Setpreis! Das Lehrbuch prasentiert auf 1.400 vierfarbigen Seiten den kompletten Stoff der Experimentalphysik fur die Vorlesung im Hauptstudium Physik. Die Inhalte der erfolgreichen amerikanischen Originalausgabe wurden optimal an die Erfordernisse der hiesigen Hochschulen angepasst. Der zugehorige Losungsband umfasst die ausfuhrlichen Losungswege zu mehr als 1/3 der uber 2.500 Aufgaben zu allen Themengebieten. Sorgfaltig aufgezeichnete Losungsansatze und zahlreiche Illustrationen dienen der Veranschaulichung. Die Aufgaben, zu denen der komplette Losungsweg angegeben ist, sind im Lehrbuch speziell gekennzeichnet. Das Lehrbuch bildet zusammen mit der e-Learning-Plattform WileyPLUS ein umfassendes Lehr-und Lernkonzept. Geeignet fur Hauptfachstudenten (inklusive Lehramt) ebenso wie Studenten anderer Fachrichtungen mit Physik als Nebenfach, aber auch als Nachschlagewerk fur Ingenieure oder Lehrer. Mehr Informationen sowie Aufgaben mit interaktiver Losungsfuhrung bietet der Physiktrainer unter www.halliday.de. In der Lehre kann der Halliday de luxe in Kombination mit der e-Learning-Plattform WileyPLUS eingesetzt werden, die neben dem interaktiven Lehrbuchtext und Zusatzmaterialien dem Dozenten einen riesigen Aufgabenpool sowie die Infrastruktur zur Erstellung und Durchfuhrung von Ubungen und Online-Tutorien bietet.

Der Fliegende Zirkus Der Physik

Author: Jearl Walker
Publisher: Oldenbourg Verlag
ISBN: 3486580671
Size: 15.71 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 16

Ob Blitz oder blauer Himmel, Glühwürmchen, Teetassen oder Seifenblasen - im täglichen Leben stolpert man laufend über Naturphänomene. Jearl Walker hat die spannendsten und witzigsten aufgegriffen und in diesem Buch deren physikalische Erklärungen skizziert - nicht in Formeln, sondern mit Worten. Einige Lösungen sind einfach zu finden, andere sind enorm schwierig und gestandene Physiker kommen ins Schwitzen beim Versuch, diese Fragen zu beantworten. Der "Fliegende Zirkus der Physik" existiert seit nunmehr 30 Jahren. Das Buch ist in über zehn Sprachen übersetzt worden und wird noch immer weltweit verkauft. Für diese Neuauflage hat Walker das Buch vollständig überarbeitet und zahlreiche neue Phänomene aus der physikalischen Alltagswelt aufgenommen. "Der fliegende Zirkus der Physik" ist reich bebildert und illustriert und lädt damit zum Schmökern und Nachdenken ein.

Sieben Kurze Lektionen Ber Physik

Author: Carlo Rovelli
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644052215
Size: 10.31 MB
Format: PDF, ePub
View: 39

Hundert schmale Seiten reichen, um die Physik der Moderne zu erklären Wo kommen wir her? Was können wir wissen? Seit ihren umwälzenden Entdeckungen im zwanzigsten Jahrhundert spüren Physiker den Kräften und Teilchen nach, die die Welt im Innersten und Äußersten zusammenhalten. Für jedermann verständlich, hat Carlo Rovelli dieses zauberhafte Buch darüber geschrieben. Es stürmte in wenigen Wochen an die Spitze der italienischen Bestsellerliste und wird derzeit in fast zwanzig Sprachen übersetzt. In eleganten, klaren Sätzen erklärt Rovelli die Physik der Moderne: Einstein und die Relativitätstheorie, Max Planck und die Quantenmechanik, die Entstehung des Universums, Schwarze Löcher, die Elementarteilchen, die Beschaffenheit von Raum und Zeit – und die Loop-Theorie, sein ureigenstes Arbeitsfeld. Ein Buch, das jeder verstehen kann – ein Lesevergnügen zum Staunen, Genießen und Mitreden können. «Von Natur aus wollen wir immer mehr wissen und immer weiter lernen. Unser Wissen über die Welt wächst. Uns treibt der Drang nach Erkenntnis und lernend stoßen wir an Grenzen. In den tiefsten Tiefen des Raumgewebes, im Ursprung des Kosmos, im Wesen der Zeit, im Schicksal der Schwarzen Löcher und im Funktionieren unseres eigenen Denkens. Hier, an den Grenzen unseres Wissens, wo sich das Meer unseres Nichtwissens vor uns auftut, leuchten das Geheimnis der Welt, die Schönheit der Welt, und es verschlägt uns den Atem.», schreibt Carlo Rovelli.